Studien- und Berufsinformationstag (Tag der Berufsberatung / TdBb)

Ein wichtiger Baustein der Berufsorientierung ist der jährlich im Herbst stattfindende Studien- und Berufsinformationstag. Er wird durch unseren Schulelternbeirat (Frau Weinhold, Frau Klinger-Wirth, Frau Bock-Pünder, Herr Kerger, Herr Salvestrin) organisiert. Zielgruppe sind die Schüler der Q1, interessierte Schüler der Q3 und der E-Phase können gerne auch teilnehmen. Die Veranstaltung wird seit 2020 mit zwei Schwerpunkten digital auf BigBlueButton angeboten:

Der Tag der Berufsberatung startet mit einem Vortrag von Prof. Dr. Werntges zum Thema "Studieren an Universitäten und Fachhochschulen".

Am folgenden Tag wird ein Speed-Dating mit Berufstätigen angeboten. Jeweils 1-3 Schüler sprechen etwa 10 Minuten lang mit einem Berufstätigen, dann findet ein Wechsel zu einem anderen Interviewpartner statt. Bei den Interviews stehen Fragen (und natürlich konkrete Antworten) zum Berufsbild im Vordergrund. Es können aber auch Fragen zum Weg (Ausbildung, Studium, ...) und Fragen rund um den Beruf gestellt werden. Neben vielen Eltern aus unserer Schulgemeinde sind auch Vertreter bzw. Alumni von Hochschulen und Firmen der Rhein-Main Region sowie Anbieter von Freiwilligendiensten unter den Teilnehmern. Die Anmeldung für die Gespräche erfolgt digital über Lanis-Online. Alle Schüler der Oberstufe sind eingeladen, sich zu informieren und Kontakte zu knüpfen. Eine fachliche Vor- und Nachbereitung sowie eine Evaluation des Studien- und Berufsinformationstags findet in den Tutorenstunden statt.

 

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden