Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der AES und freuen uns über Ihr Interesse. Die AES bietet den Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges Angebot.

Auf unserer Website finden Sie wichtige Informationen

  • zum aktuellen Geschehen
  • zu unserer Schule (Schulprofil, Geschichte)
  • zum Unterricht und zum Schulleben
  • zu den Gremien

Sie erfahren einiges über Schüler, Eltern, Lehrer und Ehemalige. Wollen Sie sich kurz über die AES informieren, erhalten Sie hier einen schnellen Überblick. Natürlich dürfen Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen, wenn Sie ein Anliegen haben. Ansprechpartnerinnen im Sekretariat sind Frau Best, Frau Hanisch und Frau Hrabal.


 

Anlässlich ihres 40‐jährigen Jubiläums schrieb die „Sodener Kunstwerkstatt“ einen Wettbewerb aus, an dem die Kunstklasse 5c der Albert‐Einstein-Schule mit ihrer Lehrerin Christine Gkekas teilnahm.

 

Unter dem Motto “Grüne Schnecke”, dem Logo der Kunstwerkstatt, und dem Claim “Kunst verbindet” machten sich die Schüler und Schülerinnen der AES sowie zwei weiterer teilnehmender Schulen wochenlang kreative Gedanken. Es entstanden Einzelwerke, Partnerarbeiten und auch ein Gruppenwerk mit grünen Abfällen, das auf mehr Achtsamkeit für unseren Planeten zielen sollte.

Als Dankeschön für die Teilnahme gab es vom Wettbewerbs-Veranstalter ein T‐Shirt für jeden Schüler und einen Kunstgutschein.

Am 9.8. wurde dann in Bad Soden eine Außen‐Vernissage eingeweiht, wo alle Werke der Schüler/innen auf einen Bauzaun gedruckt wurden.

Am Ende fand außerdem noch eine Verlosung statt, bei der als Hauptpreis ein 150-Euro-Gutschein von der Galerie Elzenheimer „winkte“ und den Alexander aus der Rackow-Schule Frankfurt gewann.

An jede teilnehmende Schule wurde außerdem noch ein Kunstkurs, den Aliya, und eine Tüte mit vielen Kunstsachen, die Arianne, beide aus der 5c der AES Schwalbach, gewannen, verlost.

Die Werke der Schüler/innen hängen direkt im Kurpark von Bad Soden neben dem Badehaus und der Kunstwerkstatt. Nun können alle Kunstwerke von jedem Kurparkbesucher bis Herbst bewundert werden.

 

 

Die 5c der AES mit ihrer Kunstlehrerin, C. Gkekas, und den Kunstwerken "Grüne Schnecke" (Foto: Dr. H. Möllencamp)

 

Christine Gkekas

 

Kommende Veranstaltungen

Okt
22

22.10.2018 14:05 - 16:05

Okt
23

23.10.2018 14:05 - 16:05

Okt
24

24.10.2018 14:05 - 16:05

Okt
25

25.10.2018 14:05 - 16:05

Okt
26

26.10.2018 14:05 - 16:05

aes i icon

 

Vertretungsplan

 

aes Bistro

aes bibliothek

 

kontakt

MINT EC SCHULE Logo Mitglied
logoAbibac
schwerpktmusik
umweltschule
HQS 4c
TSSchule
left 01 schulkollektion