Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der AES und freuen uns über Ihr Interesse. Die AES bietet den Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges Angebot.

Auf unserer Website finden Sie wichtige Informationen

  • zum aktuellen Geschehen
  • zu unserer Schule (Schulprofil, Geschichte)
  • zum Unterricht und zum Schulleben
  • zu den Gremien

Sie erfahren einiges über Schüler, Eltern, Lehrer und Ehemalige. Wollen Sie sich kurz über die AES informieren, erhalten Sie hier einen schnellen Überblick. Natürlich dürfen Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen, wenn Sie ein Anliegen haben. Ansprechpartnerinnen im Sekretariat sind Frau Best, Frau Hanisch und Frau Hrabal.


 

"Kindertaler e.V."  Schwalbach - Verein zur Förderung hilfsbedürftiger Kinder in Schwalbacher Einrichtungen erhält Spendenerlös von über 1800 €

 

 

Die beiden Vorstandsmitglieder von "Kindertaler e.V.", Nancy Faeser und Katrin Behrens, waren am Freitag, 04. April, in die AES gekommen, um den Erlös des Spendenbasars der AES vom Elternsprechtag entgegenzunehmen.

 

 

Foto: Das Schulleitungszimmer war gut gefüllt.

 

"Richtig voll", wie ein Schüler sagte, wurde es an diesem Tag im Zimmer von Schulleiterin Anke Horn, denn neben diesen dreien waren auch Frau Babette Spano, Vorsitzende des Fördervereins der AES, und Frau Ursula Geisenberger aus dem Vorstand des Schulelternbeirates zu diesem freudigen Anlass erschienen. Und natürlich waren auch alle Klassensprecher derjenigen Klassen eingeladen, die durch ihr freiwilliges Engagement an genanntem Nachmittag dazu beigetragen hatten, dass es zur relativ hohen Spendensumme von 1836 € gekommen war. 

 

 

Foto: Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe. Von links nach rechts: Babette Spano (Förderverein), Ursula Geisenberger (SEB), Nancy Faeser und Katrin Behrens (Verein Kindertaler e. V.) und Schulleiterin Anke Horn.

 

Nancy Faeser und Katrin Behrens betonten in ihren Dankesworten, dass die gesammelten Gelder dazu beitragen werden, Kinder und Jugendliche aus Schwalbacher Einrichtungen durch Sachhilfen zu unterstützen. Als Beispiele für konkrete Unterstützungen nannten sie etwa die notwendige Kaution für die Ausleihe einer Geige, ein Paar Fußballschuhe, Fahrräder für die Verkehrserziehung an den Schwalbacher Grundschulen oder auch einen Schreibtisch. 

Mit dem gesammelten Geld könnten nun noch einige weitere Anträge zu den 2014 bereits genehmigten 15 Fällen positiv beschieden werden.

 

Die AES bedankt sich bei den beteiligten Klassen ganz herzlich für ihren Einsatz beim Spendenbasar!

 

Jochen Kilb, Pressearbeit AES

 

 

 

Kommende Veranstaltungen

Apr
24

24.04.2018 13:15 - 13:15

Apr
24

24.04.2018 19:30 - 21:00

Apr
26

26.04.2018

Mai
2

02.05.2018 14:05 - 17:05

aes i icon

 

Vertretungsplan

 

aes Bistro

aes bibliothek

 

kontakt

MINT EC SCHULE Logo Mitglied
logoAbibac
schwerpktmusik
umweltschule
HQS 4c
TSSchule
left 01 schulkollektion